Finden Sie Ihren günstigen Skiurlaub hier
Alter ändern
Sie können uns auch erreichen unter +43 720 230850

 

 

Wandern in den Alpen

Wandern in Wagrain

Wagrain Kleinarl Österreich Wandern Familienurlaub

Direkt angrenzend an den Nationalpark Hohe Tauern liegen Wagrain und Kleinarl. Lassen Sie sich vom kristallklaren Wasser der Gebirgsseen erfrischen, mit Spezialitäten in den urigen Hütten verwöhnen und von den traumhaften Ausblicken begeistern.

Wagrain-Kleinarl zählt zu den Mitgliedsregionen von Österreichs Wanderdörfern, deshalb bietet Wagrain im Sommer mindestens 2 x pro Woche geführte Wanderungen an. Tourguides führen Sie persönlich zum Rupertisee, Jägersee, Tappenkarsee und zu den traditionellen Almen. Genießen Sie das herrliche Panorama hoch oben auf den Bergen und atmen Sie richtig durch.

Komfortabel bringen Sie der Wanderbus oder die Bergbahnen Wagrain zu den Ausgangspunkten der Wanderungen, beispielsweise zu den Etappen des Salzburger Almenweges.

Wandern in Schladming

Von einfachen bis hin zu Weitwanderwegen, hier findet garantiert jeder das Richtige für sich. Steigen Sie einfach bequem gegenüber vom Hotel in den nächsten Wanderbus ein und lassen sich zu Ihrer Wunschwanderung hin und zurück fahren. In mehreren Etappen ziehen sich so insgesamt 14,5 Kilometer Wanderwege durch das Tal. Für mehr Informationen über diesen oder andere Wanderwege fragen Sie einfach bei der Rezeption nach.

Ganz egal, ob Sie das sanfte Naturerlebnis bevorzugen oder Sie die großen Gipfel anlocken, sicher finden Sie bei den Wanderwegen der Urlaubsregion Schladming-Dachstein in der Steiermark Ihren persönlichen Lieblingsweg.

Das Angebot reicht von Familienwanderungen über landschaftliche Hochgenüsse bis zu Quell- und Wasserwanderungen sowie alpine Touren und Gipfeleroberungen.

Möchten Sie geheime "Platzerl" kennenlernen, dann nehmen Sie doch einfach bei einer der vielen geführten Wanderungen der Region teil. Wandern ist in Schladming-Dachstein ein Genuss.

 

 

Wandern in Zell am See

Rund 400 Kilometer umfasst das bestens markierte Wanderwegenetz in der Region Zell am See/Kaprun: Es führt zu idyllischen Hütten, zu funkelnden Bergseen, auf die Hausberge Schmittenhöhe und Maiskogel, in den Nationalpark Hohe Tauern, über den Gletscher und bis hinauf auf über dreitausend Meter Seehöhe. Das Wander- und Tourenangebot ist in Zell am See/Kaprun genauso vielfältig wie die Ansprüche und Wünsche unserer Gäste. Wer es ganz gemütlich angehen möchte, meistert die ersten Höhenmeter bequem mit den modernen Bergbahnen: So werden die noch untrainierten Waden geschont und man wird mit einem fantastischen Ausblick auf den Zeller See und dreißig Dreitausender belohnt. In der gesamten Region tragen die zahlreichen Hütten mit ihren selbst gemachten Schmankerln enorm zur Motivationssteigerung bei: Buttermilch mit Preiselbeeren, Bergkäse, eine Brettljause mit Speck oder ein Glas Holundersirup sind die schönste Belohnung auch für etwas anstrengendere Touren.

Wandern in Zauchensee

In der kontrastreichen Landschaft des zertifizierten Wanderdorfes Altenmarkt-Zauchensee laden über 20 markierte Wanderrouten (195 Kilometer) zu Naturerlebnissen in jeder Höhenlage ein. Die Wander-Vielfalt reicht von gemütlich-familiär bis zu sportlich-anspruchsvoll.


Altenmarkt-Zauchensees ist eine hervorragend ausgeschilderter Wanderregion (gelbe Schilder mit allen Angaben) und es gibt es Wandertouren für jeden Anspruch.
Altenmarkt-Zauchensee gliedert sich in vier landschaftlich unterschiedlich geprägte, faszinierende Erholungsräume: Altenmarkt-Schlatterberg-Feuersang, Schwemmberg, Ameisenberg and Zauchensee.

Jeder Erholungsraum hat seine landschaftlichen Besonderheiten und wird unterschiedlichen Bewegungs- und Leistungsansprüchen, von leicht bis schwer, von gemütlich bis sportlich gerecht. Am Startpunkt/Ausgangspunkt jedes Erholungsraums finden Sie eine Panorama-Tafel mit Routen und Beschreibungen.

 

 

    

 

 

Wandertipps

Österreich bietet unterschiedliche Wandermöglichkeiten. Dies sowohl in Bezug auf die Höhe oder das gewünschte Naturerlebnis. Es gibt unzählige Wanderwege in Österreich. Los geht’s!

Die Wege sind in verschiedene Kategorien eingeteilt:

- Rundwege, die an der gleichen Stelle beginnen und enden.

- Panorama Wege, wo Sie viele schöne Aussichten erleben.

- Familienwanderungen, die für die ganze Familie angepasst sind.

- Anspruchsvoll, geeignet für diejenigen, die auf der Suche nach einer Herausforderung sind.

+43 720 230850